Donnerstag, 28. Februar 2013

"Post mit Herz"...

...kam diese Woche von meinem Patenkind aus Belgien...

Hach was liebe ich meine Patenkinder! Ist es nicht süß? Sie ist 5 und wollte alleine schreiben. Einen Satz hat Mama dann wohl doch selber geschrieben, weil die Post sonst wohl immer noch nicht da wäre :-)

Und, was war Euer Highlight diese Woche?


übrigens: Meti ist die Abkürzung für das belgische Wort Patentante (Meter)....

Euch einen schönen Tag! 

Die Chaos- Queen


Dienstag, 26. Februar 2013

Schneller Schmuck

Da bin ich doch letzte Woche aufgestanden, hatte ein türkises Oberteil und tatsächlich keine passenden Ohrringe. Schlimm oder? Tja, dachte ich auch und da fiel mir ein, dass ich doch HIER mal ein paar tolle Rohlinge für Ohrringe bestellt habe.....

Schwupps, hab ich mir fix ein paar neue gezaubert. Einfach ein Stück Stoffrest schneiden, mit Alleskleber reinkleben, fertig!



Und heute hatte ich an der Kette was rot-weiß kariertes und stellt Euch vor - wieder keine passenden Ohrringe. Ärgerlich. Da musste ich ganz fix neue machen:



Ich kann es sehr empfehlen, auch als Geschenkidee. In dem Shop gibts auch Rohlinge für die passenden Ringe dazu....das kommt dann als nächstes :-)

Ganz liebe Grüße und einen tollen Dienstag!

Eure Chaos- Queen

Sonntag, 24. Februar 2013

Kölsche Kleinigkeit

es muss mal wieder ein Geburtstagsgeschenk her....und die Farben passen super in die Wohnung des Geburtstagskindes....die Anleitung für diesen Brotkorb/ Utensilo / Aufbewahrung habe ich HIER gefunden...

Und das ist das Ergebnis. Mir gefällts.



Ich wünsche einen tollen Sonntagabend!
Eure Chaos- Queen

Freitag, 22. Februar 2013

Foto- Frage- Freitag - Wochenliebe

STEFFI denkt sich jeden Freitag 5 Fragen aus, die mit Bildern zu beantworten sind. Ich habe schon ziemlich lange nicht mehr mitgemacht und freue mich, nochmal dabei zu sein......also los gehts mit

5 Dingen, für die ich diese Woche liebe! :-)
 
Ich habe das erste Mal GEOCACHING ausprobiert, als wir Freunde in Ostdeutschland getroffen haben. Ich fands cool. Man hat Bewegung, ist an der frischen Luft, hat eine Beschäftigung....

Ich war im Bastelladen shoppen und habe unter anderem dieses tolle Buch abgegriffen :-)
Tolle Sachen dabei, die ihr sicher bald hier seht!

Oma hat schon das erste Geschenk für das Ungeborene gekauft, Melodie: Somewhere over the rainbow! Sweet.

Heute ist mein Schwesterherz zu Besuch. Ohne Kinder. Das ganze Wochenende.

Und Morgen machen wir uns einen tollen Tag in meiner Herzensstadt Kölle. Das wird schön. Weibertag. Das ist lange her....


Ja, die Woche hat Liebe verdient! :-)

Knusperreich

Vermutlich kennt ihr das jetzt alle schon und es ist einfach mal wieder an mir vorbeigegangen....

Aber Knusperreich ist scheinbar ne coole Sache....


Quelle: www.knusperreich.de

Eine Kollegin hat eben ein großes Paket bekommen....und wir durften probenaschen! 

Alle waren sich einig: LECKER! 

Das sind auch tatsächlich drei Jungs, die sich diese Idee überlegt haben....die Cookies scheinen handgemacht, werden ofenfrisch, binnen 24 Stunden verschickt und werden aus biologischen Zutaten gebacken. Darüber gibt es wohl auch eine Bio-Zertifizierung. Die enthaltene Schoki ist fair- trade.

Das klingt jetzt wie schlechte Werbung, oder? Nee, ich kenne weder die Jungs, noch war ich jetz so megaaaaa überzeugt. Ich fands lecker. Nicht mehr und nicht weniger. Und bei Bio bin ich mir auch nie so sicher, ob das jetzt besser oder schlechter ist......wenns schmeckt, dann schmeckts und wenn nicht, dann nicht.

Mich würde aber interessieren, ob ihr das Unternehmen kennt. Hab gehört, da gabs schonmal ne richtig gute Reportage (die ich wohl verpasst habe).....also, was sagt ihr so?

Eure Chaos- Queen

Dienstag, 19. Februar 2013

Buchtipp #1

für Mütter und die, die es gerade werden....
Meine neu- schwangere Freundin (8 Wochen weiter als ich) hat mir von diesem Buch erzählt und weil ich weiß, wie witzig Ildikó von Kürthy schreiben kann, hab ichs mir gleich selbst mal gekauft. Was habe ich gelacht!

Denn erst neulich fragte ich mich, wie man eine gerade schwangere Frau 4 Wochen auf den nächsten Kontrolltermin warten lassen kann. Wo es doch gerade am Anfang alles so riskant ist......Was bin ich froh, dass ich mit diesen Sorgen nicht alleine bin:

"Wir sehen uns in vier Wochen wieder. Wenn Sie Beschwerden haben oder unsicher sind, melden Sie sich vorher." "Könnte ich eventuell für Morgen Vormittag einen Termin bekommen?", fragte ich. Der Mann hielt das für einen Witz. Am liebsten würde ich mich mit meinem Fahrradschloss für die nächsten acht Monate an seinem Unterschenkel festketten".

Vielleicht bekommt ihr aber auch beim Lesen der Buchrückseite schon einen kurzen Eindruck und sogar Lust, es zu lesen....ich bin dabei und werde Schritt für Schritt weiterlesen.....und Euch sicher die ein oder andere Stelle zitieren. Das Buch macht Spaß! Oder habt ihr es vielleicht sogar sogar schon gelesen?

Eure Chaos- Queen

Samstag, 16. Februar 2013

Tag der Oma....

Heute gehts für uns ins tiefe Sachsen, wo wir ein paar Tage bei der Schwiegermama in Spe verbringen....und da werden wir Sie heute persönlich und offiziell informieren, dass sie bald Oma wird. Das erste Enkelkind. Das wird sicher emotional.

Diese süße Oma hier nehmen wir ihr symbolisch mit. Ich bin gespannt, was sie sagt.

video


Den Opa dazu gibts übrigens auch:


Ich liebe Sie. :-) Und ihr?

Freitag, 15. Februar 2013

11 Fragen, 11 Antworten - ein Blockstöckchen

Den Stock hab ich gefangen von Frau Hibbel und hab gedacht "och nööööö"....,aber mache natürlich trotzdem mit! :-)

Also erstmal kurz die Regeln: 
- Schreibe 11 Dinge über Dich - Beantworte 11 Fragen, die Dir der Tagger gestellt hat
- Denke Dir selbst 11 Fragen aus - Stelle dieses 11 Fragen, 11 Bloggern, die weniger als 200 Follower haben - Erzähle es den Bloggern. - Zurücktaggen ist nicht erlaubt 

 Ich gebe mein Bestes....hier 11 Dinge über mich:

- ich blogge noch nicht wirklich lange
- ich treibe mega gerne Sport
- habe Angst in der Schwangerschaft so richtig "fett" zu werden
- ich habe eine Zwillingsschwester - Zwilling sein ist toll!
- ich liebe meine Patenkinder und verbringe gerne Zeit mit Ihnen
- und ein kleiner Perfektionist bin ich wohl auch
- ich bin immer "op jück" und gern unter Leuten
- Langeweile überfordert mich
- versuche jetzt täglich Obst zu essen und finde es echt schwer :-(
- habe 2011 einen Startplatz für den New York Marathon gewonnen
- ich liebe "Asi- TV" von Soaps, Bauer sucht Frau bis zum Bachelor und Co....es ist sooo entspannend! 


11 Fragen von Frau Hibbel an mich


  1. Sportskanone oder Couchpotatoe?
Auf jeden Fall Sportskanone. Also ich hab keine 90-60-90 Maße und es war sogar Frau Hibbel, die mal zu mir sagte "aus einem Mops wird nie ein Windhund", aber ich treibe schon viel Sport. Ich schätze im Normalfall 5 Tage die Woche minimum. Ich spiele Volleyball, Beachvolleyball, ich laufe, fahre Mountainbike, war erst kürzlich nochmal Skifahren....ich finde Sport toll, es entspannt und gleicht aus.

2. Adrenalinjunkie oder Hasenfuss?

Ich kannte den Ausdruck Hasenfuss gar nicht. Witzig. Aber so einer bin ich wohl. In der Gondel  wird mir schon komisch :-) Ich hab Höhenangst und auch ansonsten bin ich wohl nicht für solche Sachen wie Bungee- Jump und Co. zu haben. 

3. Lieblingsoutfit?

Hab ich glaub ich gar keins. Jogging- Butz zu Haus kann ganz super sein, aber genauso mach ich mich für bestimmte Anlässe mal gern chic. Ich hab auch nen ziemlich gemischten Kleiderschrank und finde, das kommt immer auf die Tagesverfassung an.

4. Welche Eigenschaften kannst Du so gar nicht an anderen Menschen leiden?

Ehrlich währt am Längsten würd ich sagen. So hinterf..... Verhalten mag ich gar nicht. Und Faulheit :-) Da muss ich mit meinem "Mitbewohner" öfter mal schimpfen.  Ich finde das aber ganz schön schwer zu beantworten....ich denke, ich hasse die Verhaltensweisen, die keiner gern hat.

5. Dein Einrichtungsstil?

Gemütlich. Finde ich. Alt und neu kombiniert. Von Omas alten Möbeln über ihre Goldrahmen neben Schweden- Kommode. Ich mags und fühle mich ziemlich wohl.

6. Traumreiseziel? 

Kann ich gar nicht sagen. USA, Frankreich, Thailand, Ostsee, Österreich, Italien....man muss nicht wirklich weit reisen, um es schön zu haben und ein Traumziel habe ich nicht....

7. Was macht Deinen Blog aus?

Ich glaube nichts :-) Tolle Frage. Vielleicht das Chaos. Ich habe nicht wirklich eine Richtung in meinem Blog und schreibe über Gott und die Welt. Ich frage mich aber immer wieder, obs gut oder besser wäre, ich hätte mal nen roten Faden. Aber den hat das Leben ja auch nicht. Also schreibe ich weiter über das, was mich beschäftigt und hoffe, dass es den Lesern hier trotzdem gefällt.

8. Guckst Du auch mal Trash-TV? Oder nur Arte?

Oh Trash TV! Das hab ich oben bei den 11 Dingen über mich ja schon gesagt.... Ich gucks gern und hab mich damit jetzt vermutlich total geoutet. Zu spät. :-)

9. Was findest Du eklig?

Eklig? Den ein oder anderen Kuss bei "Bauer sucht Frau" oder "Schwer Verliebt"  :-)

10. Sammelst Du etwas?

Nee ich sammel nichts. Außer schöner Momente in meinem Kopf! :-) Ich hab aber tatsächlich mal Kappen, Mützen und Hüte gesammelt und oft an Ausflugsorten welche gekauft. Jetz muss ich langsam mal aufräumen. Ich zieh sie nämlich nicht mal mehr an...

11. Wieviele Freunde braucht man bzw. Du im Leben?

Wahre Freunde braucht man nicht viele. Ich kenne zwar sehr viele Leute, denke aber, dass ich unterscheiden kann zwischen Freunden und Bekannten. Aber, wieviel sind auch viele und wie viel sind wenige oder genug? Ich habe schon einige auch wirklich gute Freunde und fühle mich damit gesegnet.....aber wenn man eine "Beste" hat, dann ist das auch genug!....

Und jetzt die 11 Fragen der Chaos- Queen an Euch:

- das schönste Ereignis des letzten Jahres
- wie war Dein Silvester
- was möchtest Du der Menschheit unbedingt sagen?
- Hast Du schon gute Vorsätze gebrochen?
- Machst Du Sport? 
- Was steht auf Deiner "to-do-Liste" ganz oben?
- Schnee oder Sonne?
- Hund oder Katze?
- Wie viele Gänge hast Du schon gekocht?
- Erinnerst Du Dich an Dein letztes Geschenk?
- Und, was hast Du selbst verschenkt?

Und ich würde diese Fragen gern an Martina von Go bunt und Fräulein Rüdiger stellen. Wir schauen immer mal gern beieinander vorbei und schauen, obs uns gut geht. Ich hoffe,Ihr habt Lust? Wer sonst noch Lust hat, ich würde mich freuen. Ich wurde aber auch HIER getagged, wo ihr noch mehr Fragen findet.

Eure Chaos- Queen

Best Valentine ever...

...eigentlich wollte ich noch etwas warten, von meinem Valentinstag zu berichten, aber dieses Erlebnis muss ich mit Euch teilen, wo ich es doch sonst so ganz offiziell noch nicht teilen kann.....

Am Valentinstag schlagen Herzen höher und schneller und lauter!

Und in meinem Fall weiß ich gar nicht, welches schneller schlug....denn:
Ich habe einen Herzschlag gesehen....das vermutlich schönste Geschenk, was man mir machen konnte...! Happy Valentine!




Nachdem ich nun eine ganze Weile ziiiieeemlich krank war und kaum Medikamente zu mir nehmen konnte, habe ich mich heute unter Vorwand von Beschwerden zum Arzt "geschummelt".... und wollte mal wissen, wie es dem "Gnom" geht....diese Warterei -gerade am Anfang- macht einen ja völlig kirre.

Und, wie war Euer Tag? Hoffentlich ebenso herzschlagerfüllt wie meiner!

Es grüßt eine völlig emotionale Chaos- Queen!

P.S: Ach so, eine der Hüllen war dementsprechend für mich....und die Ansteckungsgefahr is somit auch bewiesen....oder?

Mittwoch, 13. Februar 2013

Ansteckungsgefahr!

und irgendwie ist es doch ansteckend.....denn kaum hatte ich die erste Hülle genäht, durfte  ich auch schon mit den nächsten in Produktion gehen.....



  


Hattet oder habt ihr sowas eigentlich auch?

Eure Chaos- Queen

Dienstag, 12. Februar 2013

Der Frühling kann kommen....


finde ich....und um es ihm ein wenig einfacher zu machen, wurde der Winterkranz auch kurzer Hand mal ausgetauscht durch etwas Farbenfrohes, aus Stoffresten gezaubert.....ich mag ihn! :-)


Montag, 11. Februar 2013

Frust...

macht sich so langsam breit...

Die Chaos- Queen ist immer noch krank. Als "Jeck" ist das wirklich eine Höchststrafe! Zwar wird es langsam besser, aber langsam neigt sich eben auch Karneval dem Ende zu. Das ist so traurig!

Dafür habe ich mir gerade einen schönen leckeren Frust- Kakao gemacht und ich glaube....es hat ein bisschen geholfen. 


Und das Kostüm....das muss dann eben bis zum nächsten Jahr warten....oder ich mache einfach mal eine spontane Kostümparty :-)

Eure Chaos- Queen (heute als weniger erfolgreicher Glückspilz)

Samstag, 9. Februar 2013

Borkum in der Küche...

eigentlich bin ich so gut wie nie krank und wurde mit einem ziemlich guten Immnunsystem gesegnet. Ich ernähre mich zwar nicht gerade übergesund, treibe aber viel Sport und bin sehr viel an der frischen Luft....

Nun ist es doch so gekommen.....und ich schleppe eine üble Erkältung mit mir rum....das geht jetzt schon über eine Woche. Weil ich aktuell nicht wirklich Medikamente nehmen darf (mehr dazu später)....riet mein Arzt, ich solle mir "Borkum in die Küche" holen....sprich...Salzwasser bzw. Dampf inhalieren UND gekochte Kartoffeln in einen Leinensack oder ein Geschirrtuch einwickeln und auf meine Brust legen. Zuerst dachte ich, er will mich ver....... naja ihr wisst schon.....aber was blieb mir anderes übrig, als es zu versuchen.


Nichts ist unerotischer als ein solcher Husten, wie ich ihn zur Zeit mit mir rumschleppe...naja vielleicht doch....gekochte Kroffeln auf dem Brustkorb. :-) Das mit dem Inhalieren kennt ja jeder. Aber das mit den Kartoffeln? Kennt ihr das? Ich kann Euch jetzt leider auch nicht wirklich sagen, obs geholfen hat.....

Was gibt es sonst für Wundermittel gegen üblen Husten und daraus resultierenden Kopfschmerzen.....

Karneval ist für mich gelaufen...und das als absoluter Jeck....ich bin ein bisschen traurig....und Mitleid wäre auch schön....also wo seid ihr mit Eurem Mitleid und der Alternativmedizin?

Eure Chaos- Queen