Donnerstag, 10. Juli 2014

*41 Wochen Chaos- Mädchen*

Einundvierzig Wochen Baby sein: 

Lieblingsbeschäftigung:  
Krabbeln und Hochziehen.

 Das ist neu: 
Wir hatten zum ersten Mal einen Babysitter (meine Eltern) und waren bis 3.30 Uhr auf einer Hochzeit! Es hat alles super geklappt.....
wir machen das jetzt sicher öfter! :-)

Der erste Zahn ist durch! Und ich glaube, der nächste ist auch unterwegs.

Das erste Fieber gabs letzte Nacht und auch heute ist die Dame ziemlich schmuselig. Vermutlich wegen der Zähne....dafür hat sie ein wenig geschlafen...und das in sehr lustigen Positionen...


Hochziehen am Tisch und sich dann wieder hinsetzen klappt jetzt ganz gut,
es sei denn, Madame ist müde.....Ich finde das Outfit ja so süß...auch wenns an dem Tag eigentlich zu warm war für ne Mütze! :-)

  
Mama oder Papakind: 
eher Mama, aber wenn der Papa nach Hause kommt rastet sie auch aus :-)


   Das mag ich gar nicht:
Wenn ich müde bin....weil ich dann unsicher werde und Mamas Hilfe brauche, wenn ich mich hochgezogen hab. Alleine komme ich dann manchmal nicht zurück.


 Einundvierzig Eltern sein:

Neue Erkenntnisse:
Nach 2 Stunden Schlaf den ganzen Tag sein Kind zu hüten kann ganz schön anstrengend sein.

Unser Kind ist einfach der Hammer...und so unendlich geliebt!

Schreckmoment: 
Wir wurden am Wochenende Unfallzeugen und mussten helfen. Es war nicht soooo schlimm, aber es gab Verletzte und einen Riesenknall und danach wurde einem mal wieder bewusst, wie schnell es gehen kann. Der Fahrer war im Stadtverkehr eingeschlafen und ist gegen einen Baum geknallt. Ich möchte mir nicht vorstellen, was auf der Autobahn passiert wäre......


Dafür fehlt die Zeit: 
Müll runterbringen und Wäsche waschen. Das heisst, Zeit wäre da, aber es ist einfach umständlich mit Krabbelkind.

Glückliche Momente:  
Die Hochzeit am vergangenen Wochenende! Wir haben sooo viel geweint vor lauter Freude und Emotion. Das ganze Fest war einfach großartig!
 
Streit/Diskussion über: 
-
Nächte/Schlaf: 
Letzte Nacht war sie sehr unruhig, ich schätze wegen der Zähne und des Fiebers. Dafür hat sie aber in der Nacht nicht getrunken, was sie ja sonst immer möchte.
Darauf/Darüber freuen wir uns:
Dass sich (kinderlose) Freunde bei uns zum Fußballgucken einladen, obwohl sie wissen, dass es wegen des Chaos- Mädchens keine fette Party wird!

Das macht Mama glücklich: 
Die intensive Zeit mit meinem Mädchen. Morgens hole ich sie ins Bett und in letzter Zeit schläft sie dann kuschelnd nochmal 1-2 Stunden bei mir.

Der neue Blog nimmt Formen an und kann hoffentlich bald endlich online gehn.

Zu wissen, dass man Freunde hat.

Das macht Papa glücklich:
Der geplante Urlaub bei Omama......

Darüber haben wir gelacht:
Über die Schnuten des Chaos- Mädchens und ihre Laute. Und dazu MUSS ich Euch einfach heute nochmal Bilder zeigen.....


 

Wer bei dieser Aktion hier mit macht, den verlinke ich gerne....gebt mir nur kurz Bescheid! Mehr Babyglück zum Beispiel hier bei "Bunter Schmetterlingsgarten" , Punkelmunkel , Ein Leben mit DirZauberhafte Drachenkinder, Sonnenblume , Familie Flamingo , Junebugs Creativity und MamaRaupe, Chez Ahuefa, Mama Hoch 2,

  Eure Chaos & Queen



Kommentare:

  1. Süße Fotos - die letzte Serie.
    Was ist das für ein Mützenschnitt - die sieht toll aus.
    Grüße Sonnenblume

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Mütze haben wir geschenkt bekommen, ist von H&M. Ein Paket, wo auch ein Body bei war......gibt aber auch andere Motive und Farben....

      Löschen
  2. Soooo suess eure Tilda ....ach war as eine schöne Zeit....jetzt sind wir mit Lina mächtig am diskutieren , sie ist bald 5 !
    Liebe Gruesse die Alex ,die immer bei Dir liest :)

    AntwortenLöschen